Um Ihnen den besten Service zu bieten und unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vor der OP

RH090717-101_lr.jpg
  • Bitte beachten Sie für den Weg zum Krankenhaus rechtzeitig unsere Anfahrtsskizzen und Routenplaner.
  • Bleiben Sie gelassen und gut gelaunt.
  • Für Ihre Aufnahme benötigen wir Ihren Personalausweis, Ihre Versichertenkarte, Unterlagen über Zusatzversicherungen und – falls notwendig – einen Krankenhauseinweisungsschein sowie die Kostenübernahmeerklärung der Krankenkasse.
  • Bitte bringen Sie für das Gespräch mit dem Narkosearzt medizinische Unterlagen wie EKG, CT- und Röntgenbilder oder alte Arztbriefe mit.
  • Kommen Sie nüchtern zur Operation. Kein Kaffee, keine Zigaretten, kein Mineralwasser am Morgen des OP-Tages.
  • Kommen Sie in Begleitung oder benachrichtigen Sie Angehörige oder Freunde, wo Sie sind.
  • Falls ein stationärer Aufenthalt vorgesehen ist, denken Sie an Ihren Kulturbeutel und persönliche Wäsche.
  • Falls Sie in den zehn Tagen vor der Operation ein Schmerzmittel benötigen, können Sie - sofern keine Kontraindikationen vorliegen - beruhigt Paracetamol oder Ibuprofen einnehmen.